Skip to main content

Wie Funktioniert ein Futterboot?

Futterboote (oder auch Anfütterungsboote) genannt, sind vor allem für Angler interessant, die Anfütterungsmittel in entlegenen oder weit draußen gelegenen Angelplätzen platzieren möchten. Dabei lassen sich, je nach Modell Futterhäufchen oder auch –straßen bilden, mit denen die Fische an die gewünschte Stelle gelockt werden können. Futterboote sind in der Regel mit einer Fernsteuerung versehen, mit der sich das Futtermittel an den bevorzugten Angelplatz bringen lässt.

Da die meisten Boote über einen starken Antrieb verfügen, können sie auch in Gewässern mit mäßiger oder stärkerer Strömung verwendet werden. Ist das Futterboot zu der gewünschten Stelle manövriert worden, lässt sich, ebenfalls per Fernsteuerung die Futterluke öffnen und die gewünschte Futtermenge ablassen. Auch hier ist es modellabhängig, in wie weit sich die Menge beim Ausladen des Futters regulieren lässt. Bei einigen Modellarten lässt sich die Menge durch den Winkel der entstehenden Ausladerampe kontrollieren und bedarfsgenau anpassen. Die Vielzahl an verschiedenen Modellen lässt es zu, individuell auf den Gebrauch abgestimmte Futterboote zu erwerben.

Carp Madness Phantom Futterboot Carbon

500,00 € 999,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Carp Madness Phantom Futterboot Echolot RF15e

479,00 € 1.099,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Carp Madness XXL Baitboat mit Echolot RF15e

1.249,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*