Skip to main content

Gibt es eine Garantie beim Kauf eines Futterbootes?

Ein Futterboot wird von einem Elektromotor angetrieben und bezieht seine Energie aus Akkus. Somi handelt es sich hierbei um ein Elektrogerät. Und Elektrogeräte, die in Deutschland verkauft werden, haben eine Garantie von mindestens 2 Jahren. Allerdings gibt es auch hier einige Feinheiten.

Amateur-Geräte-Garantie

Amateurgeräte werden möglichst billig produziert, weil ihre Käufer nicht bereit sind, Riesensummen in ein Gerät zu investieren, das sie möglicherweise nur ein paar mal aus Neugier testen. Daher beschränkt sich die Garantie für solche Geräte auf die gesetzlich vorgeschriebenen 2 Jahre.

Garantie für semiprofessionelle Futterboote

Semiprofessionelle Futterboote zeichnen sich zum Teil durch hochwertige Materialien und elektronische Komponenten aus. Deshalb kann man davon ausgehen, dass sie auch länger als 2 Jahre funktionieren werden. Aus dem Grunde geben viele Hersteller eine 3-Jahre-Garantie für ihre semiprofessionellen Modelle.

Garantie für Profi-Geräte

Professionelle Futterboote werden aus den besten Materialien und von erfahrenen Profis gebaut. Dabei kommen auserlesene Motoren und elektronische Bauteile zum Einsatz, die sich durch hohe Lebensdauer auszeichnen. Daher kann man bei professionellen Modellen mit einer Hersteller-Garantie für 5 Jahre rechnen. Aber wenn die Hersteller-Garantie das entscheidende Kriteium für Sie ist, sollten Sie in der Beschreibung des jeweiligen Modells nachschauen, wie lange die Garantie gilt.

Carp Madness Phantom Futterboot Echolot RF15e

479,00 € 1.099,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Carp Madness XXL Baitboat mit Echolot RF15e

1.249,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu
Carp Madness Phantom mit TF500 Echolot

479,00 € 1.099,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*